Du bist nicht angemeldet.

Hier könnte Ihre Werbung stehen...

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Lancer Evolution Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »dani.evox« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5

Fahrzeug: EVO X

Wohnort: Glattbrugg

  • Private Nachricht senden

1

Samstag, 14. Juli 2018, 09:48

Gewindefahrwerk D2 Street

Hallo miteinander

Ich überlege, mir das Gewindefahrwerk D2 Street für meinen Evo 10 zu beschaffen.
Hat jemand bereits Erfahrungen mit diesem Produkt machen können?

Kennt ihr vielleicht auch andere Fahrwerke mit Strassenzulassung bis max 2'000.-?

Danke und geniesst den Sommer!

Zorphior

User mit Erfahrung

Beiträge: 277

Fahrzeug: Evo X GSR

Wohnort: Oberweningen

  • Private Nachricht senden

2

Samstag, 14. Juli 2018, 10:24

Hi Dani

Von D2 hört man nicht viel gutes. Bin aber selber noch nie eins gefahren.
Bei einem Budget von 2000.- würde ich persönlich am ehesten ein Tein Mono sport nehmen. Auch wenn es knapp über 2000.- ist.
Ebenfalls beliebt ist das BC ER gewinde.
Wenns bisschen günstiger sein soll ST Suspensions XTA.
ST gehört ja zu KW also gute qualität zu günstigem Preis.

Greetz Taz
Mein Evo = Rappelkiste!

Derek

Newbie

Beiträge: 7

Fahrzeug: Coupe

Wohnort: Deutschland

  • Private Nachricht senden

3

Samstag, 14. Juli 2018, 23:43

Warum nicht einfach ein Sportfahrwerk?
oder hast du Spaß daran die Gewinde bei jedem RAd immer neu einzustellen wenn du höher oder tiefer gehst?

miki

User mit Erfahrung

Beiträge: 508

Fahrzeug: Evo X, Bmw M6, 3er driftauto, m5 f10 850ps

Wohnort: Staad SG

  • Private Nachricht senden

4

Montag, 16. Juli 2018, 20:17

Hii

Hatte an meinem x‘er dazumals ein d2 racing drinnen mit kurzen wolf power federn und war sehr sehr zufrieden!

5

Dienstag, 17. Juli 2018, 11:12

Ich fahr seit ca 10 Jahren mit D2 in verschiedenen Fahrzeugen. Bin sehr zufrieden.
Das einzige Problem ist der Rost, kann man aber sehr einfach in den griff kriegen. ( Rosten tun auch die Gewindefahrwerke von anderen Herstellern, der Federstahl scheint da sehr sensibel zu sein)

Der importeur gibt zu dem Fahrwerk ein Teflon konservierungsspray mit, das taugt aber nicht viel und der Schutz ist nach ein paar Monaten weg.

Ich hab mein Fahrwerk komplett zerlegt und jedes Einzelteil penibel konserviert und grosszügig gefettet. Arbeitsaufwand gut 6h.


Lohnt sich aber da quitscht nix mehr und rost hab ich auch keinen.
„Der Horizont der meisten Menschen ist ein Kreis mit dem Radius 0. Und das nennen sie ihren Standpunkt.“

Werbung © CodeDev